Geschwindigkeitsüberschreitung im Mölltal - Osttirol Online


Geschwindigkeitsüberschreitung im Mölltal

13.06.2022 18:25




Die PI Winklern und Heiligenblut führten, nach mehreren Anzeigen über ein illegales Straßenrennen mit besonders rücksichtloser Fahrweise und massiven Geschwindigkeitsüberschreitungen, eine koordinierte Lasermessung an verschiedenen Standorten entlang der Großglockner Bundesstraße B 107 durch. Drei spanische StAng, (46, 44 und 38 Jahre alt) lenkten ihre Sportwägen am 13.06.2022 um 11.10 Uhr, auf der Großglockner Straße B 107 von Heiligenblut kommend in Richtung Winklern. Dabei überschritten sie bei Überholmanövern die zulässige Geschwindigkeit um 87, 86 und 83 km/h (Freilandgebiet, nach Abzug der Messtoleranz) . Die Anhaltungen erfolgten in der Gde Mörtschach, Bez Spittal/Drau. Die Führerscheine wurden gegen Bestätigung vorläufig abgenommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Sicherheitsleitung eingehoben.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!