Forstunfall - Osttirol Online


Forstunfall

30.06.2021 15:10




Am 30.06., um 10.15 Uhr, waren ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau und sein 22-jähriger Neffe mit Holzbringungsarbeiten in einer Waldparzelle in der Marktgemeinde Treffen am Ossichachersee, Bez. Villach, beschäftigt. Dabei wurde ein 8 m langer Baumstamm an einer Kette mit einer Seilwinde, die an einem Traktor angebracht war, hochgezogen. Der 55-jährige geriet dabei aus unbekannter Ursache mit einem Fuß unter den Baumstamm und wurde dadurch schwer verletzt. Er wurde nach Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!