Emberger Alm: Paragleiter stürzt kurz nach Start ab - Osttirol Online


Emberger Alm: Paragleiter stürzt kurz nach Start ab

14.08.2022 21:35




Ein 57-jähriger Paragleitpilot aus Deutschland startete am 14.08.2022 um 12:40 Uhr mit seinem Paragleiter vom Startplatz der Emberger Alm, Gemeinde Berg/Drau, Bezirk Spittal/Drau, zu einem Flug ins Tal nach Greifenburg. Unmittelbar nach dem Start erfasste den Schirm eine seitliche Windböe, wodurch dieser verdreht wurde. Der Pilot versuchte noch den Start abzubrechen, was ihm aber nicht gelang und stürzte infolge unterhalb vom Startplatz, aus einer Höhe
von ca. 15 Metern, auf den steil abfallenden Wiesenboden ab. Er blieb dort schwer verletzt liegen und wurde sofort von Augenzeugen Erstversorgt. Er wurde anschließend mittels Rettungshubschrauber ins BKH Lienz geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!