Flugunfall im Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Flugunfall im Bezirk Spittal/Drau

08.06.2022 20:00




Heute gegen 14:30 Uhr startete ein 62 Jahre alter deutscher Staatsangehöriger vom behördlich genehmigten Startplatz für Hänge- und Paragleiter auf der Emberger Alm im Gemeindegebiet von Berg/Drau, Bezirk Spittal/Drau, mit seinem Paragleiter zu einem Flug ins Tal.

Nach einer Flugzeit von ca. 75 Minuten im Bereich des Gaugengebietes im Gemeindegebiet on Greifenburg klappte der Gleitschirm plötzlich ein und der Pilot geriet in eine Steilspirale.

Der Pilot konnte den Gleitschirm nicht mehr unter Kontrolle bringen, löste den Rettungsschirm aus und musste in einem Fichtenbaumwipfel in einer Höhe von ca. 20 ? 25 Metern notlanden.

Da er sich nicht mehr selbstständig aus seiner Notlage befreien konnte, setzte er, nachdem er sich gesichert hatte, einen Notruf ab.

An der Suche und Bergung waren der Rettungshubschrauber C7, der Polizeihubschrauber Libelle Kärnten, die Bergrettung Oberes Drautal mit 5 Mitgliedern sowie die Rettung Greifenburg im Einsatz.

Der Pilot blieb unverletzt.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!