Flugunfall im Kärntner Drautal - Osttirol Online


Flugunfall im Kärntner Drautal

24.08.2022 17:45




Am 24.08.2022 gegen 14:00 Uhr startete eine 35-jährige Frau aus Deutschland mit ihrem Paragleiter auf dem Startplatz für Hänge- und Paragleiter auf der Emberger Alm (Seehöhe ca 1850 Meter), Gde Berg/Drau, Bezirk Spittal/Drau, zu einem Flug ins Tal nach Greifenburg, stürzte aber unmittelbar nach dem Start mit ihrem Fluggerät wieder gegen den Starthang, wobei sie schwere Verletzungen an den Beinen erlitt.
Die Pilotin wurde, nach Erster Hilfe durch weitere anwesende Piloten vom NA-Team des Rettungshubschraubers Alpin 6 notärztlich versorgt und anschließend in das BKH Lienz geflogen.
Am Paragleitschirm entstand kein Schaden.
Im Einsatz standen weiters die Rettung Greifenburg, die Bergrettung Oberes Drautal sowie die Polizei Greifenburg.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!