Brandereignis im Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Brandereignis im Bezirk Spittal/Drau

21.06.2022 21:00




Am 21.06.2022 gegen 14:00 Uhr kam es am Areal einer Firma im Bezirk Spittal/Drau im Untergeschoss des Technikgebäudes bei durchgeführten Wartungsarbeiten an einem Diesel-Sprinkler-Aggregat offenbar durch einen technischen Defekt zu einer übermäßigen Wärmeentwicklung, wodurch in weiterer Folge Isoliermaterial anschmorte und es zu einer starken Rauchentwicklung im Untergeschoss des Objekts kam.
Die Freiwilligen Feuerwehren Steinfeld, Radlach, Gerlamoos und Greifenburg mit insgesamt 20 Frau/Mann konnten unter Einsatz von "schwerem Atemschutz" das angeschmorte und stark rauchende Isoliermaterial vom Aggregat entfernen und in weiterer Folge eine Raum Belüftung durchführen. Bei dem Vorfall kam es zu keinen Personenschäden oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Eine Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!