Brandereignis - Osttirol Online


Brandereignis

Eingegangen am 13.01.2020 07:00


Eine 43-jährige Zeitungsausträgerin bemerkte am 13.01.2020, um 01:30 Uhr den Brand einer Mülltonne vor einem Wohnobjekt in Spittal an der Drau, selbe Gemeinde und Bezirk und verständigte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Spittal an der Drau stand mit 2 Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz und konnte die in Vollbrand stehende Mülltonne mittels Wasser vollständig löschen. Die Ursache des Brandes ist derzeit unklar. Es kamen keine Personen zu Schaden. Die betroffene Mülltonne wurde völlig zerstört.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!