Arbeitsunfall in der Gemeinde Lesachtal - Osttirol Online


Arbeitsunfall in der Gemeinde Lesachtal

08.07.2022 19:25




Am 08.07.2022 gegen 10.15 Uhr führte ein 75-jähriger Mann aus der Gemeinde Lesachtal, Bezirk Hermagor, auf seinem Anwesen Mäharbeiten zur Grünfuttergewinnung durch. Anschließend wollte er das Grünfutter zu seinem Wirtschaftsgebäude transportieren. Zu diesem Zweck startete er eine Einachszugmaschine mittels Seilzug. Dadurch löste sich jedoch die Parkbremse und das Fahrzeug setzte sich in Bewegung. Der Mann versuchte sich gegen das Fahrzeug zu stemmen und geriet in weiterer Folge unter das Fahrzeug. Einige Meter weiter kam das Fahrzeug in einer steilen Böschung bei mehreren Baumstämmen zum Stillstand. Der unbestimmten Grades verletzte Mann verständigte seinen Sohn, welcher die Einsatzkräfte alarmierte.
Der Verletzte wurde vom eintreffenden Notarzt erstversorgt und anschließend vom Rettungshubschrauber C 7 in das BKH Lienz geflogen.
Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte durch die FF Liesing, die mit 20 Mann/Frau im Einsatz stand.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!