Arbeitsunfall im Bezirk Spittal/Drau - Osttirol Online


Arbeitsunfall im Bezirk Spittal/Drau

Eingegangen am 09.06.2021 18:50




Am 09.06.2021 gegen 14:15 Uhr befand sich ein 16-jähriger Lehrling aus dem Bezirk Spittal/Drau bei Arbeiten in einer Firma im Bezirk Spittal/Drau, an einer sogenannten "Rundmaschine", welche auch drei runden, aufeinanderliegenden Walzen besteht. Dabei führte er mit den Händen ein Lochblech für die Biegung in Richtung der Walzen und geriet dabei mit der Hand zwischen zwei übereinanderliegende Walzen. Ein neben dem Lehrling befindlicher 51-jähriger Geselle bemerkte den Unfall, aktivierte sofort den Rücklauf der Maschine und leistete bis zum Eintreffen der Rettung Erste Hilfe. Der 16-jährige wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!