Alpinunfall auf Oberberger Alm bei Berg im Drautal - Osttirol Online


Alpinunfall auf Oberberger Alm bei Berg im Drautal

24.09.2021 17:10




Am 24.09.2021 war ein 57-jähriger Mann aus der Gemeinde Paternion gemeinsam mit seiner Ehefrau zu Fuß im alpinen Gelände zwischen Ochsentörl und der Emberger Alm unterwegs um Preiselbeeren zu sammeln. Gegen 12.55 Uhr ist der Mann im Bereich des Ochsentörl auf der Oberberger Alm, Gemeinde Berg im Drautal, Bezirk Spittal/Drau, gestolpert und ca. 10 Meter im felsdurchsetzten Gelände abgestürzt. Seine Ehefrau war zu diesem Zeitpunkt einige hundert Meter entfernt und bemerkte den Unfall nicht. Der schwer verletzte Mann wurde von einem Bergwanderer gefunden und setzte einen Notruf ab.
Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt und der Bergrettung Oberes Drautal wurde er vom Rettungshubschrauber C 7 mittels Tau geborgen und anschließend ins UKH Klagenfurt geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!