Alpinunfall im Skigebiet Ankogel - Osttirol Online


Alpinunfall im Skigebiet Ankogel

14.12.2021 13:05




Am 14.12.2021, gegen 11:00 Uhr kam eine 39-jährige Skitourengeherin aus dem Bezirk Spittal/Drau im Skigebiet Ankogel (derzeit noch geschlossen, öffnet am 18.12.2021), im Zuge der Abfahrt von der Mittelstation zur Talstation, im dort befindlichen Steilhang, auf einer Seehöhe von 1560 Meter, zu Sturz und zog sich dabei eine Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde mittels Rettungshubschrauber C7 geborgen und in weiterer Folge ins BKH Lienz geflogen.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!