Oberdrauburg: Frau verirrte sich beim Pilzesammeln - Osttirol Online


Oberdrauburg: Frau verirrte sich beim Pilzesammeln

29.08.2021 19:50




Eine 50-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal ging am 29.08.2021 gegen 10:30 Uhr gemeinsam mit ihrem Mann im Bereich der Wallneralm, Gemeinde Oberdrauburg, Bezirk Spittal/Drau, auf Pilzsuche. Gegen 12:00 Uhr verlor der Mann seine Frau im unwegsamen, dicht bewaldeten Gelände aus den Augen. Da er sie trotz eineinhalbstündiger, intensiver Suche nicht finden konnte setzte er um 13:21 Uhr einen Notruf ab.
Vom Polizeihubschrauber "Libelle Kärnten" aus konnte die Frau um 15:25 Uhr lokalisiert und die Einsatzkräfte der Bergrettung Oberes Drautal sowie der Alpinpolizei zum Auffindungsort gelotst werden. Sie konnte unverletzt zu einem Forstweg begleitet und zur Wallneralm zurückgebracht werden. Sie gab an, dass sie sich verirrt habe und nicht mehr gewusst habe, wo sie sei. Als sie den Hubschrauber gesehen habe, habe sie sich sichtbar auf einen Baumstamm gesetzt.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!