Volksschüler singen für Bewohner im Krankenhaus - Osttirol Online


Volksschüler singen für Bewohner im Krankenhaus

07.05.2021


Singen macht glücklich. Das merkt man vor allem bei den Kindern, die jetzt wieder im Freien singen können.

„Lass doch den Kopf nicht hängen“ – das ist auch gerade das Motto der VS Lienz-Nord. Die beiden VS-Lehrerinnen Angelika Lindler und Karin Taferner machen sich mit ihren SchülerInnen immer wieder auf den Weg Richtung Krankenhaus und Wohn- und Pflegeheim, damit sie dort in den Gärten singen und die Bewohner glücklich machen können. Da kann es manchmal schon passieren, dass das eine oder andere Fenster aufgeht und Süßigkeiten von dort herunterregnen.

Und wie das klingt, das haben die Volksschüler für uns mal aufgenommen.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!