Landwirtschaftskammer versichert Unterstützung für Waldbesitzer - Osttirol Online


Landwirtschaftskammer versichert Unterstützung für Waldbesitzer

Eingestellt am 24.02.2021


Fast 1 ½  Millionen Kubikmeter Schadholz sind bei den Unwetterkatastrophen der letzten drei Jahren in den Osttiroler Schutzwäldern entstanden. Die Hälfte des aufgearbeiteten Holzes kann nur mehr als Brennholz verkauft werden, so Bezirks-Landwirtschaftskammer-Obmann Konrad Kreuzer. Er war gemeinsam mit dem Tiroler Landwirtschaftskammerpräsidenten Josef Hechenberger im Vorfeld der Landwirtschaftskammer-Wahlen im März in Osttirol.

Hechenberger bedankte sich dabei bei den Menschen, die die heimischen Wälder bewirtschaften. Die Landwirtschaftskammer wolle die betroffenen Osttiroler Bauern beim Wiederaufbau unterstützen.

Mit dem Forstpaket des Bundes, den EU-Fördergeldern und der Unterstützung vom Land müssten die Ausfälle abgefedert und die Schäden rasch aufgearbeitet werden, erklärt Hechenberger in einer Aussendung.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!