SKIBO-Tour wurde in Osttirol wegen Corona abgesagt - Osttirol Online


SKIBO-Tour wurde in Osttirol wegen Corona abgesagt

Eingestellt am 13.01.2021


Die SKIBO-Tour fällt wegen der Corona-Maßnahmen aus. Das hat heute die Alpinplattform Lienz bekanntgegeben. Die Tour, die seit 3 Jahren von den größten Skitourenveranstaltern Osttirols und Oberkärntens durchgeführt wird, kann heuer nicht stattfinden, da knapp die Hälfte der 9 geplanten Bewerbe wie zB die Oberseetrophy oder der Kalser Tourenlauf abgesagt wurde.

Der Lauf am Strasskopf, der Laserzlauf, der Tristacher Nachttourenlauf und der Kartitscher Tourenlauf wurden bis jetzt noch nicht abgesagt.

Bisher konnten alle Teilnehmer der SKIBO-Tour in den letzten Jahren fast 1 Million Höhenmeter sammeln.

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!