Dreikönigsmarkt in Lienz abgesagt - Osttirol Online


Dreikönigsmarkt in Lienz abgesagt

Eingestellt am 24.11.2020


Trotz aufwändiger Vorbereitungen  wird der Dreikönigsmarkt Markt am Johannesplatz in diesem Jahr pausieren, erklärt TVB-Obmann Franz Theurl schon gut einen Monat vor dem geplanten Start im Radio-Osttirol-Interview.

Zum Jahreswechsel 2021/22 wird es wieder ein anspruchsvolles Programm geben, sind sich Theurl und die Obfrau des Ortsausschusses Lienz Kathrin Jäger einig. Zugleich appellieren sie an die Bevölkerung, beim regionalen Handel einzukaufen, denn Handel und Tourismus bilden seit jeher eine Symbiose.

3 Kommentare

Charly schrieb am 25.11.2020 10:11:
Liebe Anna! Silvester 2021/2022 !!!!

RFS schrieb am 25.11.2020 03:38:
BRAVO ANNA . . .

Anna schrieb am 24.11.2020 21:59:
Anspruchsvolles Programm zu Silvester???....Hallo Frau Jäger und Herr Theuerl, glauben Sie an den Weihnachtsmann? Im übrigen ist es um den völlig überteuerten Dreikönigsmarkt nicht schade....der TVB spart dadurch viel Geld. :-)

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!