Corona: Seit gestern wieder ein neuer Fall in Osttirol bekannt - Osttirol Online


Corona: Seit gestern wieder ein neuer Fall in Osttirol bekannt


Nachdem in den letzten Tagen keine aktiven Fälle im Bezirk Lienz bekannt waren, gibt es seit gestern wieder einen neuen bestätigten Fall. Eine Zuordnung, aus welcher Gemeinde bzw. welchem Tal dieser stammt, ist nach dem Dashboard des Landes noch nicht bekannt. Somit sind seit Mitte März 157 Personen in Osttirol positiv auf das Virus getestet worden.

In ganz Tirol gibt es derzeit 59 aktive Fälle. Die meisten davon stammen aus den Bezirken Kufstein (17) und Landeck (16). Insgesamt wurden bereits über 105.000 Personen auf das Virus getestet.

 

Die Tirolzahlen im Überblick:

  • Zahl der Corona-infizierten Personen (exklusive wieder Genesener): 59
  • Zahl der mittlerweile genesenen Personen: 3.556
  • Zahl der innerhalb der letzten 24 Stunden erkrankten Personen: 4
  • Zahl der innerhalb der letzten 24 Stunden wieder genesenen Personen: 2
  • Zahl der verstorbenen Personen: 108
  • Zahl der bisher in Tirol getesteten Personen: 105.557

 

Die Bezirkszahlen im Vergleich (in Klammern die Zahl der wieder genesenen Personen):

  • Kufstein: 17 (500)
  • Landeck: 16 (998)
  • Kitzbühel: 3 (371)
  • Imst: 7 (291)
  • Innsbruck-Stadt: 6 (442)
  • Innsbruck-Land: 3 (394)
  • Schwaz: 5 (346)
  • Lienz: 1 (150)
  • Reutte: 1 (62)

Glückwunsch hinterlassen

Kennst du die Familie? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und den Glücklichen eine Freude machen.

Kommentar verfassen

Wie stehst du zu diesem Thema? Teile uns deine Gedanken mit, indem du einfach unten das Formular ausfüllst.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!