Dämpfer für Tiroler Konjunktur, aber Aussicht auf Erholung - Osttirol Online


Dämpfer für Tiroler Konjunktur, aber Aussicht auf Erholung


Die Coronakrise hat der Tiroler Wirtschaft einen schweren Dämpfer versetzt. die Wirtschaftsleistung wird heuer im Vergleich zum Vorjahr um 10 % sinken. Laut dem Top Tirol Konjunkturbarometer der Tiroler Wirtschaftskammer sind die Erwartungen der Tiroler Betriebe gedämpft. Am stärksten betroffen sind Tourismus und Industrie. Am besten läuft es derzeit in der Bauwirtschaft und im Gewerbe. Allerdings könnte der Tiroler Tourismus vom Rückgang bei Fern- und Flugreisen profitieren, hier könnte sich eine rasche Erholung anbahnen, freut sich der Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer Christoph Walser. Fast die Hälfte der heimischen Tourismusbetriebe geht in den nächsten Wochen von einer steigenden Buchungslage aus. Problematisch ist allerdings die Unsicherheit, die weitere Planungen schwierig macht, sagt Volkswirt Stefan Garbislander von der Wirtschaftskammer Entsprechend gering ist auch die Investitionsbereitschaft der Betriebe.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!