Skifahrer verletzt sich bei Kollision am Nassfeld - Osttirol Online


Skifahrer verletzt sich bei Kollision am Nassfeld


Im Skigebiet Nassfeld, Gemeinde Hermagor, ist es am Sonntag zu einer Kollision zweier Schifahrer gekommen. Laut Polizeibericht querte ein 61-jähriger Steirer nach einer Pistenkuppe eine Abfahrt und stieß dabei mit einem weiteren talwärts fahrenden Schifahrer zusammen. Der Steirer stürzte und zog sich eine Schulterverletzung zu. Der zweitbeteiligte ausländische Schifahrer hielt nach der Kollision an und erkundigte sich beim Verletzten nach seinem Befinden. Nachdem er gegenüber dem Zweitbeteiligten angab, dass er keine Schuld habe und weiterfahren könne, verließ dieser die Unfallstelle. Somit unterblieb ein Datenaustausch, teilt die Polizei mit. Der verletzte Steirer wurde vom Pistendienst der Bergrettung Hermagor erstversorgt und mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 7 ins BKH Lienz geflogen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!