• Aktuelles aus der Region

    Lokalnachrichten
    • Verfahren gegen ÖAV-Bergführer nach Lawinenunglück mit 3 Toten Anf April am Mt Blanc eingestellt (30.07.2015)
    • Live-Sportwetten werden in Kärnten verboten (30.07.2015) play button
    • 250 Tiroler MinistrantInnen auf Wallfahrt mit Bischof Manfred Scheuer nach Rom unterwegs (30.07.2015)
    • Das Land Tirol investiert in den nächsten drei Jahren insgesamt 50 Millionen Euro in den Breitbandausbau (30.07.2015) play button
    • Matreier Volksschülerin Verena Patterer holt sich einen ersten Platz beim 45. Int. Raiffeisen Jugendwettbewerb (30.07.2015) play button
    Nachricht abspielen.
  • Notruf / Bereitschaft

     

    • Notarzt - Notruf 144

    • Krankentransport Tel. 14844
    • Wochenend-Bereitschaftsdienst der Praktischen Ärzte
    • Samstag, 7 Uhr, bis Montag, 7 Uhr, und feiertags
    • Telefon 04852-62321

     

    Notarztdienst/Ärztlicher Bereitschaftsdienst

     

    • Lienz
    • Samstag, 1. August, 7 Uhr, bis Montag, 3. August, 7 Uhr: Dr. Adelbert Bachlechner, Thal-Aue 8, Assling, Tel. 141.
      Ordination: Samstag und Sonntag von 9 bis 11 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. 
    • Notarztdienst/Ärztlicher Bereitschaftsdienst www.notarztverband.at

     

    • Iseltal
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9971
    • Samstag, 1. August: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft Dr. Cornelia Trojer, Wallnöferstraße 3, 9971 Matrei i. O.
      Ordination von 9 bis 12 und 16 bis 17 Uhr.
    • Sonntag, 2. August: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft Dr. Josef Moser, Sonnenhang 1, 9971 Matrei i. O.
      Ordination von 10 bis 12 und 16 bis  17 Uhr.

     

    • Defereggental
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0676/7412663 bzw. 0664/155-9963 (Hopfgarten-nur Plon, St. Veit, st. Jakob)
    • Samstag, 1., und Sonntag, 2. August: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft Dr. Ottokar Widemair, Unterrotte 105, St. Jakob i. D.
      Ordination Samstag von 9 bis 11 Uhr, Samstag Nachmittag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung.  

     

    • Pustertal
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9920
    • Samstag, 1., und Sonntag, 2. August: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft Dr. Rhonda Sternik,  Nr. 115, 9920 Sillian, Praxistelefon 04842-2007777.
      Ordination Samstag und Sonntag von 10.30 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung. 

     

    Zahnärztlicher Notdienst

    • Samstag, 1., und Sonntag, 2. August, jeweils von 9 bis 11 Uhr:
      Dr. med. univ. Gunhild Wohlgenannt Lienz, Muchargasse 19, Tel. 04852-63630. 

     

    Apothekerdienste

     

    • Am Wochenende:
    • Samstag, 1. August, 12 Uhr, bis  Montag, 3. August, 8 Uhr:
      Stadt-Apotheke „Zur Madonna“, Lienz, Rosengasse 14, Tel. 04852-62042
      Marien-Apotheke, Sillian 8, Tel. 04842-6329  
    • Unter der Woche:
    • Montag: Apotheke "Zur Madonna", Lienz
    • Dienstag: Franziskusapotheke, Lienz
    • Mittwoch: Bahnhofsapotheke, Lienz
    • Donnerstag: Linden Apotheke, Lienz
    • Freitag: Bahnhofsapotheke, Lienz
    • Montag bis Freitag: Marien-Apotheke, Sillian

     

    Welt News

    » mehr Top News

    Business News

    » mehr Business News

    Sport News

    » mehr Sport News

    Society News

    » mehr Society News

    Partner

     

    Noch Fragen?

    Fragen, Anregungen, Probleme zu Osttirol-Online?

    Wir beraten sie sehr gerne. Sie erreichen uns telefonisch unter:
    +43 4852 62826-600
    (Mo – Fr 8.00h bis 12.00h und 13.30h bis 17.00h)
    sowie per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Fragen zu Anzeigen, Inseraten, usw im Osttiroler-Boten, Pustertaler- und Oberkärntner Volltreffer bitte direkt an die OB-Redaktion unter
    +43 4852 65151
    oder die OB-Homepage.

     

    Impressum

    • Mag. rer. nat. Bettina Webhofer

      Am 24. Jänner konnte Bettina Webhofer ihr Lehramtsstudium in den Fächern Mathematik und Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung an der Fakultät für Mathematik, Informatik und Physik der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck in Mindeststudienzeit abschließen. In ihrer Diplomarbeit beschäftigte sie sich mit dem Thema „Die Polynominterpolation und deren Anwendung in der Schule“. Geboren wurde die junge Frau Magistra als älteste Tochter von Herta und Hermann Webhofer in Lienz. Sie hat zwei jüngere Schwestern: Annika absolviert derzeit ihre Ausbildung an der PHT zur Volksschullehrerin und Tanja bereitet sich gerade auf die Matura in der HLW Lienz vor.
    • HTL Lienz schrieb am 18.10.2013 11:48:
      Onfoch die gailste lehrarin in gonz lienz ;))
      Reini Anderer Schottenclub Knistach schrieb am 08.05.2013 06:51:
      Teifl a so a fesche Lehrerin, wenn i lei noamol in die Schule gian kannt.

      Glückwunsch hinterlassen

      Kennst du diese Person? Dann kannst du auf dieser Seite deine Gratulation aussprechen. Einfach unten das Formular ausfüllen und dem Absolventen/der Absolventin damit eine Freude machen.