• Aktuelles aus der Region

    Lokalnachrichten
    • Osttiroler Haftlingerzüchter laden am Freitag zum ersten Zuchtvergleich im Jahr 2017 nach Ainet (30.03.2017) play button
    • Polytechnische Schule Matrei holt zum 10. Mal Landessieg im Erste-Hilfe-Wettbewerb (30.03.2017) play button
    • Bisher unbekannte Täter stehlen acht Sommerreifen samt Alufelgen aus Tiefgarage in Lienz (29.03.2017) play button
    • 69-jähr. Mann aus Spittal/Drau verletzt sich bei Sturz mit seinem Leichtmotorrad auf der B100 in Dellach/Drau (29.03.2017) play button
    • Susanne Mair, Läuferin der Sportunion Raiffeisen Lienz, gewinnt Vertical Up Tour 2017 (29.03.2017) play button
    Nachricht abspielen.
  • Notruf / Bereitschaft

     

    • Notarzt - Notruf 144

    • Krankentransport Tel. 14844
    • Wochenend-Bereitschaftsdienst Lienz
    • Samstag, 1. April, 7 Uhr, bis Montag, 3. April, 7 Uhr
      Dr. Hubert Steiner, G9991 Dölsach 135, Tel. 141.
      Ordination: Samstag und Sonntag von 10.30 bis 11.30 Uhr.

     

     

    Notarztdienst/Ärztlicher Bereitschaftsdienst www.notarztverband.at

    • Iseltal
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9971
    • Samstag, 1., und Sonntag, 2. April Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Josef Moser, Sonnenhang 1, Matrei i. O.
      Ordination Samstag von 9 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr, Sonntag von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr.

     

    • Osttiroler Pustertal
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9920
    • Samstag, 1. April: Kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Lukas Hofer, Sillian 179 A.
      Ordination von 10 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung. Notarztdienst Dr. Gernot Walder.
    • Sonntag, 2. April: Kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Jakob Walder, Sillian 84. Praxistelefon: 04842-20050.
      Ordination von 9.30 bis 11.30 Uhr und 16 bis 17 Uhr.

     

    • Defereggental
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9963 (Hopfgarten - nur Plon, St. Veit, St. Jakob)
    • Samstag, 1., und Sonntag, 2. April: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft durchgehend besetzt. Praxis Unterrotte 105, St. Jakob i. D.
      Ordination Samstag von 9 bis 11 Uhr, Samstag Nachmittag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung.

     

     

    Zahnärztlicher Notdienst

    • Samstag, 1., und Sonntag, 2. April, jeweils von 9 bis 11 Uhr:
      DDr. Stefan Grüner, Lienz, Kärntner Straße 62, Tel. 04852-62616.

     

     

    Apothekerdienste

    • Am Wochenende:
    • Samstag, 1. April, 12 Uhr, bis Montag, 3. April, 8 Uhr:
      Dolomiten Apotheke, Nußdorf-Debant, Glocknerstraße 20 b, Tel. 04852-65565
      Marien-Apotheke, Sillian 8,  Tel. 04842-6329

     

    • Unter der Woche:
    • Donnerstag: Linden Apotheke, Lienz
    • Freitag: Bahnhofsapotheke, Lienz
    • Montag: Apotheke „Zur Madonna“, Lienz
    • Dienstag: Sonnen-Apotheke, Nußdorf-Debant
    • Mittwoch: Bahnhofsapotheke, Lienz
    • Donnerstag: Franziskusapotheke, Lienz
    • Montag bis Freitag: Marien-Apotheke, Sillian

    Welt News

    » mehr Top News

    Business News

    » mehr Business News

    Sport News

    » mehr Sport News

    Society News

    » mehr Society News

    Partner

     

    Noch Fragen?

    Fragen, Anregungen, Probleme zu Osttirol-Online?

    Wir beraten sie sehr gerne. Sie erreichen uns telefonisch unter:
    +43 4852 62826-600
    (Mo – Fr 8.00h bis 12.00h und 13.30h bis 17.00h)
    sowie per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Fragen zu Anzeigen, Inseraten, usw in den Printmedien Osttiroler-Boten, Pustertaler- und Oberkärntner Volltreffer bitte direkt an die OB-Redaktion unter
    +43 4852 65151
    oder die OB-Homepage.

     

    Impressum

    • Theresia und Thomas Lukasser

      Assling / 01.10.2016
      Theresia Aigner aus Abfaltersbach und Thomas Lukasser aus Assling haben sich bereits vor einigen Jahren kennengelernt, um genau zu sein, bereits vor sehr vielen Jahren, im Mai 2002. Nach vielen gemeinsamen Jahren, gekrönt von den Geburten zweier wundervoller Töchter namens Ronja (4) und Annika (2), wagten sie nun auch den nächsten Schritt ins gemeinsame Familienleben als Quartett, denn am 1. Oktober tauschten beide im Standesamt in der Heimatgemeinde der Braut die Eheringe und sagten auch offiziell nochmals „Ja“ zu einer gemeinsamen Zukunft. Anschließend ging es weiter zur kirchlichen Trauung in Maria Heimsuchung, wo der Gottesdienst vom Chor Belcanto musikalisch umrahmt wurde. Bei der anschließenden Agape spielte die Musikkapelle Assling auf, da der Bräutigam dort einige Jahre Mitglied war. Im Anschluss daran amüsierten ehemalige Arbeitskolleginnen die Hochzeitsleute mit einer Klause bevor es dann schlussendlich in den Kegelstadel nach Leisach ging, wo mit den Osttiroler Bergvagabunden bis in die Morgenstunden gefeiert und ein unvergesslicher Abend verbracht wurde.
    • bruno dapunt schrieb am 14.02.2017 18:14:
      oando muss enk fia die scheisse jo gratulieren gelle bruder und schwägerin

      Glückwunsch hinterlassen

      Kennst du das frisch verheiratete Paar? Dann kannst du auf dieser Seite deine Glückwünsche übermitteln. Einfach unten das Formular ausfüllen und beiden damit eine Freude machen.