Notruf / Bereitschaft

 

  • Rettung - Notruf 144

  • Qualifizierter Krankentransport Tel. 14844
  • Servicestelle Rotes Kreuz Tel. 04852-62321 (Betreuter Fahrdienst)
  • Medizinischer Bereitschaftsdienst der Praktischen Ärzte 141 (+ eigene Postleitzahl)

 

Notarztdienst/Ärztlicher Bereitschaftsdienst www.notarztverband.at

    • Iseltal
    • 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9971
    • Wochenende: Samstag, 22., und Sonntag, 23. November: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft Dr. Anton Huber, Mellitzweg 4, Virgen.
      Ordination Samstag von 9 bis 12 und 16 bis 17 Uhr, Sonntag von 10 bis 12 und 16 bis 17 Uhr. 

       

    • Osttiroler Pustertal
    • 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9920
    • Wochenende: Samstag, 22. November: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft Dr. Lukas Hofer, Sillian 179 a.
      Ordination von 10 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung.
      Sonntag, 23. November: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft Dr. Josef Obmascher, Dorf 120, Obertilliach.
      Ordination von 9.30 bis 11 Uhr.  

       

    • Defereggental 
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0676/7412663 bzw. 0664/155-9963 (Hopfgarten-nur Plon, St. Veit, St. Jakob)
    • Wochenende: Samstag, 22., und Sonntag, 23. November: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft Dr. Ottokar Widemair, Unterrotte 105, St. Jakob i. D.
      Ordination Samstag von 9 bis 11 Uhr, Samstag Nachmittag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung.   


    • Zahnärztlicher Notdienst
      Samstag, 22., und Sonntag,  23. November, jeweils von 9 bis 11 Uhr:
      Dr. med. univ. Dr. med. dent. Carola Wieser, Fanny Wibmer-Pedit-Straße 11, Tel. 04852-73400. 

 

  • Apothekerdienste
  • Am Wochenende:
    Samstag, 22. November, 12 Uhr, bis Montag, 24. November, 8 Uhr:
    Dolomiten Apotheke, Nußdorf-Debant,  Glocknerstraße 20 b, Tel. 04852-65565. 
  • Unter der Woche:
    Montag: Apotheke „Zur Madonna“, Lienz
    Dienstag: Franziskusapotheke, Lienz
    Mittwoch: Bahnhofsapotheke, Lienz
    Donnerstag: Linden Apotheke, Lienz
    Freitag: Bahnhofsapotheke, Lienz

     

  • Wochenendnotdienst und Hauskrankenpflege
    des Sozial- und Gesundheitssprengels Lienz

 

Notrufnummern
Kostenlos - vertraulich - rund um die Uhr

  • Rat auf Draht - 147
    Für Jugendliche, Kinder und deren Beziehungspersonen
  • Telefonseelsorge: 142
  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Bergrettung: 140


  • Aktuelles aus der Region

    Lokalnachrichten
    • Kärntner Landwirtschaft ist frei von Gentechnik. Jährliche Überwachung zeigt keine Verunreinigungen (24.11.2014)
      play button
    • Sportunion Nikolsdorf feierte bei Union-Bezirkstag am 22.11. das 50jährige Bestehen (24.11.2014)
    • Die Polizeiinspektion Dölsach wird heuer nicht mehr geschlossen. Geplanter Ausbau in Lienz verzögert sich (24.11.2014) play button
    • Tiroler Grüne wollen bei Gemeinderatswahl 2016 grüne Besetzung in Tiroler Gemeinderäten verdoppeln (24.11.2014)
    • TAL (Transalpine Ölleitung) plant Kraftwerk am Felbertauern (Szbg). Durchfließendes Öl treibt Turbine an (23.11.2014) play button
    Nachricht abspielen. Zum Stoppen erneut klicken
  • Welt News

    » mehr Top News

    Business News

    » mehr Business News

    Sport News

    » mehr Sport News

    Society News

    » mehr Society News

    Partner

     

    Noch Fragen?

    Fragen, Anregungen, Probleme zu Osttirol-Online?

    Wir beraten sie sehr gerne. Sie erreichen uns telefonisch unter:
    +43 4852 62826-600
    (Mo – Fr 8.00h bis 12.00h und 13.30h bis 17.00h)
    sowie per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Fragen zu Anzeigen, Inseraten, usw im Osttiroler-Boten, Pustertaler- und Oberkärntner Volltreffer bitte direkt an die OB-Redaktion unter
    +43 4852 65151
    oder die OB-Homepage.

     

    Impressum

    MeteoExperts Banner

    • Kals a. Gr.
      Wolkig
      |
      10°
      Wolkig
      Lienz
      Wolkig
      -3°
      |
      Wolkig
      Matrei in Osttirol
      Bewölkt
      |
      12°
      Bewölkt
      Obertilliach
      Wolkig
      -5°
      |
      Wolkig
      Sillian
      Wolkig
      -3°
      |
      Wolkig
      St. Jakob in Defereggen
      Wolkig
      |
      10°
      Wolkig
      Virgen
      Wolkig
      |
      11°
      Wolkig

    Heutiges Wetter

    • Iseltal mit Seitentälern

      Wir bleiben im Randbereich eines Hochs über Russland. Eine schwache Störung aus dem Westen hat kaum Auswirkungen auf unser Wetter. Nach Nebelauflösung ist es zunächst noch sonnig, doch bald ziehen vermehrt Wolkenfelder am Himmel auf. Es handelt sich dabei aber nur um harmlose Bewölkung, die sicher keinen Niederschlag verursachen wird. Sehr mild, auch im Defereggental!
    • Lienzer Talboden

      Ein paar Nebel- oder auch Hochnebelfelder sind vor allem zu Beginn des Tages wiederum ein Thema. Ansonsten bringt aber der Tag teils sonniges Wetter mit einigen hochliegenden Wolkenfeldern, die im Tagesverlauf weiter zunehmen. Die Temperaturen steigen nach einem kalten Morgen tagsüber deutlich an und erreichen an den Sonnenhängen des Lienzer Beckens Werte bis über 10 Grad. In der Stadt nicht ganz so mild.
    • Pustertal mit Seitentälern

      Insgesamt etwas wolkiger als am Sonntag. Dennoch dominiert weiterhin das freundliche Wetter und nach einem teils frostigem Morgen ist es am Nachmittag dann relativ mild mit Werten um 10 Grad plus an den Sonnenhängen. Auch oben auf den Bergen ist es ausgesprochen mild und die Nullgradgrenze liegt nahe 3000 Metern Seehöhe. In den schattigen Tallagen (z. B. Mittewald) am kältesten.

    Vorschau für Morgen

    • Iseltal mit Seitentälern

      Die Wolken werden am Dienstag weniger und daher scheint die Sonne nach Nebelauflösung durchaus wieder länger. Es dominiert Hochdruckeinfluss das Wettergeschehen und bei viel Sonnenschein bleiben auch die Temperaturen überdurchschnittlich. In der Früh wird es nicht überall frostig bzw. reifig sein. Im Defereggental ist es sicher kälter als im Virgental.
    • Lienzer Talboden

      Nach zögernder Nebelauflösung zeigt sich wiederholt die Sonne. Am längsten hält sich der Nebel neuerlich im Drautal Richtung Kärnten. Der Temperaturunterschied zwischen den kalten und nebligen Tallagen und den milderen Berglagen sind nicht mehr so hoch wie zuletzt. Oben am Zettersfeld gibt es neuerlich deutliche Plusgrade und daher ist es einfach zu mild zum Beschneien.
    • Pustertal mit Seitentälern

      Über Russland liegt das Zentrum eines Hochs. Es beeinflusst natürlich auch unser Wetter. Die Wolken werden am Dienstag vorübergehend wieder weniger und daher scheint die Sonne nach Nebelauflösung für längere Zeit. Der Temperaturunterschied zwischen den kalten Tallagen und den milderen Berglagen ist nicht mehr so hoch wie zuletzt.

    Vorschau

    • Mi - 26.11.2014

      Ein großes und ziemlich kompaktes Hochnebelfeld dehnt sich am Mittwoch mit dem Ostwind zu uns her aus. Der Hochnebel reicht dabei relativ weit hinauf. Oberhalb von etwa 2000-2500 Metern Höhe bestehen durchaus Chancen für die Sonne. Kühler. Die Temperaturen sind dennoch weiterhin zu hoch für den Monat November.
    • Do - 27.11.2014

      Am Donnerstag werden die Wolken vom Süden her langsam dichter und speziell in den typischen Staulagen sind auch unbedeutende Regenschauer zu erwarten, beispielsweise im Lesachtal und im Oberland. Die Schneefallgrenze liegt voraussichtlich über 1500 Meter Seehöhe und somit ist weiterhin kein Winterwetter in Sicht.
    • Fr - 28.11.2014

      Am Freitag gibt es einen Mix aus wenig Sonnenschein und dichteren Wolken, wobei die dicksten Wolken im Bereich der Karnischen Alpen und somit im Lesachtal zu erwarten sind. Gerade dort sind kurzzeitig auch ein paar schwache Regenschauer zu erwarten. Diese dürften jedoch kaum weiter nach Norden übergreifen können. Mild bleibt es weiterhin.
    • Sa - 29.11.2014

      Am Samstag wird der Störungseinfluss eher schwächer und daher sind im Verlauf des Tages (Mittagszeit, Nachmittag) vermehrt Auflockerungen zu erwarten. Zu Beginn des Tages und am Vormittag sind die Wolken bzw. der Nebel meist noch dichter. Die Temperaturen sind eher zu mild (überdurchschnittlich) für die herrschende Jahreszeit.
    • So - 30.11.2014

      Der Tiefdruckeinfluss nimmt zu, weil der Luftdruck deutlich fällt. Es ändert sich zwar nicht viel, aber mögliche Auflockerungen werden eher wieder weniger. Die Wolken schieben sich von Süden her enger zusammen. Ob auch Niederschlag dabei ist, ist noch unklar.
    • Mo - 01.12.2014

      Es herrscht Tiefdruckeinfluss. Eine kräftige Abkühlung scheint zwar kein Thema zu sein, aber in den höheren Lagen bzw. auf den Bergen sollte es doch einige Zentimeter Neuschnee geben. Die Lage der Schneefallgrenze ist unklar.

    Biowetter

    Die allermeisten Wetterfühligen haben nicht mit Beschwerden zu rechnen. Die herrschenden Biowetterreize sind nämlich nur schwach ausgeprägt. Atemwegserkrankte klagen nur bei zähem Nebel und in den kalten Tallagen über verstärkten Hustenreiz.



    Hier eine Übersicht aller Messstellen Osttirols. Logo HD Tirol
    Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum aktuellen Wasserstand der jeweiligen Messstelle.


    Ein Dienst des Landes Tirol  

    Bretterwandbach   

      212217-k     
      Kalkofensperre    

           

    Debantbach   

      212217     
      Obernußdorf    

           

    Drau   

      202523-k   212027-k   E00003  
      Arnbach Rabland Hof
           
      231092-k  212316-k   
      Falkensteinsteg Lienz-Peggetz  

           

    Gschlössbach   

      212068-k     
      Innergschlöß    

           

    Isel   

      212043-k  212183 1  212092-k 
      Hinterbichl Waier Brühl
           
      212159  212167-k   
      St. Johann i.W. Brücke Lienz  

           

    Kalserbach

      212118-k  212142-k   
      Spöttling Staniska  

           

    Schwarzach

      212100-k     
      Hopfgarten i.D. Zwenewald    

           

    Tauernbach

      212076-k  212084-k   
      Matreier Tauernhaus Prossegg  

           

    Teischnitzbach

      212126-k     
      Spöttling-Taurer    

           

    Trojeralmbach

      202648 s     
      St. Jakob i.D.    

           

    Villgratenbach

      202754-k     
      Heinfels    

           

    Winkeltalbach

      212225-k     
      Ausservillgraten    

           
                

     


     

    Place: 671
    Zone: 710
    ### OO2 - 101001 - Place_Wetter_Skyscraper_1 ###

    Skyscraper-160x600-Alltagsleben-klein