• Aktuelles aus der Region

    Lokalnachrichten
    • Bis zu 150 Liter Regen können laut dem Wetterdienst UBIMET bis Freitag in den Karnischen Alpen entstehen. (26.04.2017) play button
    • Nationalpark-Experten aus Kasachstan holten sich Tipps und Infos in Nationalpark Hohe Tauern. (26.04.2017) play button
    • Der Kärntner Fußballverband bietet einen Sprechtag am 6. Mai in Thal für alle Vertreter der Fußballvereine an. (26.04.2017) play button
    • 8 Osttiroler Betriebe präsentieren sich beim Girls Day am Donnerstag (26.04.2017) play button
    • Wetterexperten erwarten bis Freitag bis zu 140 mm Regen vor allem im Gail-, Lesach- und Drautal. (25.04.2017) play button
    Nachricht abspielen.
  • Notruf / Bereitschaft

     

    • Notarzt - Notruf 144

    • Krankentransport Tel. 14844
    • Wochenend-Bereitschaftsdienst Lienz
    • Samstag, 22. April, 7 Uhr, bis Montag, 24. April, 7 Uhr:
      Dr. Adelbert Bachlechner, Thal-Aue 8, Assling, Tel. 141.
      Ordination: Samstag und Sonntag von 9 bis 11 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

     

     

    Notarztdienst/Ärztlicher Bereitschaftsdienst www.notarztverband.at

    • Iseltal
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9971
    • Samstag, 22. April:
      Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Josef Moser, Sonnenhang 1, Matrei i. O.
      Ordination von 9 bis 12 und 16 bis 17 Uhr.
    • Sonntag, 23. April:
      Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Cornelia Trojer, Wallnöferstraße 3, Matrei i. O.  
      Ordination von 10 bis 12 und 16 bis 17 Uhr.

     

    • Osttiroler Pustertal
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9920
    • Samstag, 22., und Sonntag, 23. April:
      Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft Dr. Rhonda Sternik, Nr. 115, Sillian, Praxistelefon: 04842-2007777.
      Ordination Samstag und Sonntag von 10.30 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung.

     

    • Defereggental
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9963 (Hopfgarten - nur Plon, St. Veit, St. Jakob)
    • Samstag, 22., und Sonntag, 23. April:
      Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft durchgehend besetzt. Praxis Unterrotte 105, St. Jakob i. D.
      Ordination Samstag von 9 bis 11 Uhr, Samstag Nachmittag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung.

     

     

    Zahnärztlicher Notdienst

    • Samstag, 22., und Sonntag, 23. April, jeweils von 9 bis 11 Uhr:
      DDr. Maria Moser, Abfaltersbach, Abfaltern 143, Tel. 04846-53068.

     

     

    Apothekerdienste

    • Am Wochenende:
    • Samstag, 22. April, 12 Uhr, bis Montag, 24. April, 8 Uhr:
      Dolomiten Apotheke, Nußdorf-Debant, Glocknerstraße 20 b, Tel. 04852-65565
      Marien-Apotheke, Sillian 8, Tel. 04842-6329

     

    • Unter der Woche:
    • Donnerstag: Sonnen-Apotheke, Nußdorf-Debant
    • Freitag: Bahnhofsapotheke, Lienz
    • Montag: Franziskusapotheke, Lienz
    • Dienstag: Linden Apotheke, Lienz
    • Mittwoch: Bahnhofsapotheke, Lienz
    • Donnerstag: Apotheke "Zur Madonna", Lienz
    • Montag bis Freitag: Marien-Apotheke, Sillian

    Welt News

    » mehr Top News

    Business News

    » mehr Business News

    Sport News

    » mehr Sport News

    Society News

    » mehr Society News

    Partner

     

    Noch Fragen?

    Fragen, Anregungen, Probleme zu Osttirol-Online?

    Wir beraten sie sehr gerne. Sie erreichen uns telefonisch unter:
    +43 4852 62826-600
    (Mo – Fr 8.00h bis 12.00h und 13.30h bis 17.00h)
    sowie per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Fragen zu Anzeigen, Inseraten, usw in den Printmedien Osttiroler-Boten, Pustertaler- und Oberkärntner Volltreffer bitte direkt an die OB-Redaktion unter
    +43 4852 65151
    oder die OB-Homepage.

     

    Impressum

    Hosiner schoss Union Berlin an die Zweitliga-Tabellenspitze

    Philipp Hosiner hat den 1. FC Union Berlin am Montagabend an die Tabellenspitze der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga geschossen. Der 27-jährige Ex-Kölner erzielte beim 1:0-Heimerfolg gegen den 1. FC Nürnberg zum Abschluss der 25. Runde in der 83. Minute das Goldtor. Die Berliner liegen nun einen Zähler vor dem VfB Stuttgart und drei Punkte vor Eintracht Braunschweig.

    Hosiner schoss Union Berlin an die Zweitliga-Tabellenspitze
    Hosiner wurde eingewechselt und traf

    Die ersten beiden Teams steigen fix ins Oberhaus auf, der Dritte spielt gegen den 16. der Bundesliga Relegation. Hosiner war von Trainer Jens Keller erst in der 74. Minute eingewechselt worden, nicht einmal zehn Minuten später traf er nach Skrzybski-Vorarbeit aus rund 12 Metern ins Eck. Nürnberg-Goalie Raphael Schäfer war noch dran, konnte aber nicht mehr entscheidend abwehren. Für den Ex-Austrianer war es im 16. Liga-Saisonspiel der dritte Treffer. Nummer vier wäre auch noch möglich gewesen, bei einem Kopfball aus fünf Metern war Schäfer aber auf dem Posten (93.).

    Berlin stellte mit dem sechsten Sieg in Folge einen neuen Vereinsrekord auf und ist nun schon neun Partien unbesiegt. Als Belohnung steht der Verein, bei dem Christopher Trimmel durchspielte, zum ersten Mal seit der 7. Runde in der Saison 2013/14 wieder ganz oben. Nürnberg ist Zehnter, Georg Margreitter spielte bei den Verlierern durch. Die Partie war aufgrund einer Schiedsrichter-Verletzung für einige Minuten unterbrochen.



    « zur Übersicht