• Aktuelles aus der Region

    Lokalnachrichten
    • Rekordverdächtige 450 Anmeldungen gibt es für die Schafausstellung am Samstag in der RGO-Arena in Lienz. (22.02.2017) play button
    • Die Osttiroler Nächtigungszahlen sind in der laufenden Wintersaison bis jetzt um 3,7 % gesunken. (22.02.2017) play button
    • Der Nationalpark Hohe Tauern bildet ab Ende März Senior-Ranger aus. (22.02.2017) play button
    • Die Lienzer Bürgermeisterin und die Lienzer ÖVP wollen die Bevölkerung am Thema Hochstein mitbestimmen lassen. (22.02.2017)
    • Die Tiroler SPÖ fordert Maßnahmen gegen die Altersarmut. (21.02.2017) play button
    Nachricht abspielen.
  • Notruf / Bereitschaft

     

    • Notarzt - Notruf 144

    • Krankentransport Tel. 14844
    • Wochenend-Bereitschaftsdienst Lienz
    • Samstag, 18. Feber, 7 Uhr, bis Montag, 20. Feber, 7 Uhr:
      Dr. Herbert Brandstätter,  Mühlgasse 27 a, Lienz, Tel. 141.

     

     

    Notarztdienst/Ärztlicher Bereitschaftsdienst www.notarztverband.at

    • Iseltal
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9971
    • Samstag, 18. Feber:
      Notarztdienst und allgemeinmedizinische Bereitschaft durchgehend besetzt. Europastraße 4, Matrei i. O.
      Ordination nach telefonischer Vereinbarung.
    • Sonntag, 19. Feber: Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Josef Moser, Sonnenhang 1, Matrei i. O.
      Ordination von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr.

     

    • Osttiroler Pustertal
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0664/155-9920
    • Samstag, 18. Feber:
      Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Josef Obmascher, Dorf 120, Obertilliach.
      Ordination von 9.30 bis 11 Uhr.
    • Sonntag, 19. Feber: Kassenärztliche Bereitschaft: Dr. Jakob Walder, Sillian 84. Praxistelefon: 04842-20050.
      Ordination von 9.30 bis 11.30 Uhr und 16 bis 17 Uhr. Notarztdienst Dr. Gernot Walder.

     

    • Defereggental
    • Alle Tage 0 bis 24 Uhr: Tel. 0676/7412663 bzw. 0664/155-9963 (Hopfgarten - nur Plon, St. Veit, St. Jakob)
    • Samstag, 18., und Sonntag, 19. Feber:
      Notarztdienst und kassenärztliche Bereitschaft durchgehend besetzt. Praxis Unterrotte 105, St. Jakob i. D.
      Ordination Samstag von 9 bis 11 Uhr, Samstag  Nachmittag und Sonntag nach telefonischer Vereinbarung. 

     

     

    Zahnärztlicher Notdienst

    • Samstag, 18. Und Sonntag 19. Feber, jeweils von 9 bis 11 Uhr:
      Dr. Ernst Dlaska, Sparkassenplatz 1 9971 Matrei in Osttirol Tel. 04875-6930  

     

     

    Apothekerdienste

    • Am Wochenende:
    • Samstag, 18. Feber, 12 Uhr, bis Montag, 20. Feber, 8 Uhr:
      Dolomiten Apotheke, Nußdorf-Debant, Glocknerstraße 20 b, Tel. 04852-65565
      Marien-Apotheke, Sillian 8, Tel. 04842-6329

     

    • Unter der Woche:
    • Donnerstag: Linden Apotheke, Lienz
    • Freitag: Bahnhofsapotheke, Lienz
    • Montag: Apotheke „Zur Madonna“, Lienz
    • Dienstag: Sonnen-Apotheke, Nußdorf-Debant
    • Mittwoch: Bahnhofsapotheke, Lienz
    • Donnerstag: Franziskusapotheke, Lienz
    • Montag bis Freitag: Marien-Apotheke, Sillian

    Welt News

    » mehr Top News

    Business News

    » mehr Business News

    Sport News

    » mehr Sport News

    Society News

    » mehr Society News

    Partner

     

    Noch Fragen?

    Fragen, Anregungen, Probleme zu Osttirol-Online?

    Wir beraten sie sehr gerne. Sie erreichen uns telefonisch unter:
    +43 4852 62826-600
    (Mo – Fr 8.00h bis 12.00h und 13.30h bis 17.00h)
    sowie per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Fragen zu Anzeigen, Inseraten, usw in den Printmedien Osttiroler-Boten, Pustertaler- und Oberkärntner Volltreffer bitte direkt an die OB-Redaktion unter
    +43 4852 65151
    oder die OB-Homepage.

     

    Impressum

    65. Fashion Week hat in London begonnen

    Pinke Sohlen und Pullis mit Monsteraufdruck: Die 65. Fashion Week hat am Freitag in London begonnen. Im Anschluss an die New Yorker Modewoche präsentieren etablierte Modehäuser und Newcomer bis zum 21. Februar ihre Kollektionen. 51 Laufsteg-Shows sind geplant. Aktivistinnen der Tierschutzorganisation Peta demonstrierten am Rande gegen die Verwendung von Tierhäuten in der Mode-Industrie.

    65. Fashion Week hat in London begonnen
    Die Modewoche in London dürfte bunt werden

    Den Anfang machte am Freitag das Label Teatum Jones. Die Schuhe der Models hatten alle pinke Sohlen, Frauen liefen in Schnür- und Cut Out Heels über den Laufsteg. "Jeder Mensch ist wertvoll. Und mein Wert wird nicht durch mein Aussehen, meine Herkunft oder meinen Geburtsort bestimmt", war dazu ein Sprechgesang zu hören. 

    Fyodor Golan zeigte eine besonders farbenfrohe Kollektion. Die Models trugen Jacken, Leggins und eng anliegende Ganzkörperanzüge im knalligen Regenbogenmuster sowie Pullis mit Monsteraufdruck.

    Vielleicht wird London, wie zuvor schon New York, die Fashion Week vermehrt als Protest-Plattform gegen politische und gesellschaftliche Entwicklungen nutzen. Laut den Organisatoren des British Fashion Councils stammt etwa die Hälfte der Designer aus Großbritannien.

    Zu den weiteren Highlights der Modewoche gehören unter anderem House of Holland, Julien McDonald und Versus Versage, die an diesem Samstag ihre Kollektionen vorstellen. Sänger Zayn Malik feiert mit Versus sein Debüt als Designer. Die Labels Hindmarch, Mulberry und Topshop Unique präsentieren am Sonntag. Topshop folgt mit Teilen seiner Kollektion der Entwicklung des Direktkauf-Prinzips.



    « zur Übersicht